Spielfreude und Temperament

1. Kammerkonzert in der Cruciskirche mit jungen Musikern des Lohorchesters

Die neue Konzertreihe mit Kammerkonzerten für die Saison 2019 -2020 hat begonnen mit dem „Zauber Streichquartett“ am Samstag, den 26. Oktober in der Cruciskirche. Die vier jungen Musiker brachten je eine Streichquartett von Antonin Dvořăk und Felix Mendelssohn Bartholdy zur Aufführung und begeisterten das Publikum mit ihrer Spielfreude und ihrem Temperament. Die zahlreichen Zuhörer genossen die heitere und gelöste Atmosphäre der Cruciskirche und fühlten sich sichtlich wohl.


Nun erwarten die Gäste noch drei weitere Konzerte mit unterschiedlichen Besetzungen und Genres, aber immer in dem überschaubaren Rahmen eines Kammerkonzertes.
Am 1. Dezember 2019 wird die Winterreise von Franz Schubert vorgetragen, im Febuar und März 2020 folgen dann zwei weitere Konzerte. Für alle Veranstaltungen zeigt sich der Förderverein Cruciskirche verantwortlich und unterstützt damit die Musiker sich zu präsentieren. Seien Sie herzlich dazu eingeladen!

191026 Kammerkonzert I 03191026 Kammerkonzert I 03191026 Kammerkonzert I 03

  • Aufrufe: 266

Förderverein Cruciskirche Sondershausen e.V.