Stimmungsvolles Klezmerkonzert in der Cruciskirche

Trotz der zahlreichen zeitgleichen Veranstaltungen in Sondershausen und Umgebung hatte die KlezbBanda aus Berlin anläßlich der 27. Tage der jüdisch - israelischen Kultur im Bürgerzentrum Cruciskirche am 9.11.19 einen vollen Musiksaal. Mit emotionalen Worten begrüßte Michael Dissmaier vom Förderverein für jüdisch-israelische Kultur das Publikum zur Einstimmung auf den temperamentvollen Abend.


Die Klezmerband mit Akkordeonspieler und Chef Jossif Gofenberg, dem "Klezmer- König" von Berlin, Anna Metaxa als gefühlvoller Sängerin, Stanislav Tim als Virtuosen auf der Geige und Eduard Scharlak mit seiner Bassgitarre begeisterte die Gäste mit ihren jüdischen Liedern und internationalen Chansons und animierten sie zum Mitklatschen, Mitsingen und auch zum Mittanzen. Und natürlich wurde auch herzlich gelacht über die Witze vom Chef. Wir freuen uns auf das nächste Konzert!

191109 Klezbanda 08191109 Klezbanda 08191109 Klezbanda 08191109 Klezbanda 08191109 Klezbanda 08191109 Klezbanda 08191109 Klezbanda 08191109 Klezbanda 08

  • Aufrufe: 267

Förderverein Cruciskirche Sondershausen e.V.